59

Köln-Deutz 0,0 - Troisdorf 20,06 - Au (Sieg) 64,76 - Betzdorf (Sieg) 82,97 - Haiger 118,83 - Dillenburg 125,00 - Wetzlar 153,40 - Gießen 166,00

 

Auszug Streckenkarte 1938

Quelle: [1]

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1944/1946

Köln-Deutz 0,0 Köln-Deutz 0,0 - Düsseldorf Hbf 38,22 (kommend)/39,48 (gehend) - Duisburg Hbf 63,10 - Oberhausen Hbf 70,71 - Wanne-Eickel Hbf 94,54 - Dortmund Hbf 119,51 - Hamm Pbf 150,73
mit den Zweigstrecken
(Köln-Deutz 0,0) - Abzw. Berg 33,86 - Düsseldorf-Lierenfeld 35,75 - Abzw. Loewel 42,68 und
[Köln-Deutz 0,0 - Düsseldorf Hbf 38,22 (kommend)/39,48 (gehend) - Duisburg Hbf 63,10 - Oberhausen Hbf 70,71 - Wanne-Eickel Hbf 94,54 - Dortmund Hbf 119,51] - Abzw. Selmig 145,75 - Hamm Vbf 147,70
    km 1,19 der Strecke Köln Hbf 0,0 - Köln Deutz 1,19 (Aussengleise)
    km 1,16 der Strecke Köln Hbf 0,0 - Köln-Deutz 1,16 (Innengleise)
    km 0,0 nach Köln-Mülheim
    km 0,0 nach Köln-Deutzerfeld
     
ê    
     
ê    
     
Gremberghoven 7,44  
Porz-Urbach 9,98 km 71,08 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,70 - Opladen 48,06 - Köln-Kalk Nord 63,17 - Troisdorf 81,19 ­Neuwied 135,81 - km 154,66 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0] (siehe auch Tabelle 3, Ziffer 2) 
Wahn (Rheinl) 12,75 km 73,85 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,70 - Opladen 48,06 - Köln-Kalk Nord 63,17 - Troisdorf 81,19 ­Neuwied 135,81 - km 154,66 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0] (siehe auch Tabelle 3, Ziffer 2) 
Bk Lind I 15,16 Bk Lind II km 76,28 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,70 - Opladen 48,06 - Köln-Kalk Nord 63,17 - Troisdorf 81,19 ­Neuwied 135,81 - km 154,66 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0] (siehe auch Tabelle 3, Ziffer 2) 
Spich 17,19 km 78,30 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,70 - Opladen 48,06 - Köln-Kalk Nord 63,17 - Troisdorf 81,19 ­Neuwied 135,81 - km 154,66 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0] (siehe auch Tabelle 3, Ziffer 2) 
Troisdorf 20,06 km 81,19 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,70 - Opladen 48,06 - Köln-Kalk Nord 63,17 - Troisdorf 81,19 ­Neuwied 135,81 - km 154,66 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0] (siehe auch Tabelle 3, Ziffer 2) 
Siegburg 24,34 km 0,0 der Strecke Siegburg 0,0 - Overath 20,45 - Dieringhausen 45,10 - Olpe 73,56
    Kleinbahn Siegburg–Zündorf (Streckennetz zwischen Siegburg, Troisdorf, Wahn, Niederkassel und Zündorf)
Bk Buisdorf 26,64  
Hennef (Sieg) 30,79  
Blankenberg (Sieg) 35,28  
Bk Merten (Sieg) 38,44  
     
Tunnel Merten   235 m
     
Eitorf 43,63  
Herchen 49,78  
     
Tunnel Herchen   370 m
     
     
Tunnel Hoppengarten   130 m
     
Dattenfeld (Sieg) 54,98  
Schladern (Sieg) 58,31  
     
Tunnel Mauel   238 m
     
Rosbach (Sieg) 60,71  
Au (Sieg) 64,75 km 74,02 der Strecke Engers 0,0 - Siershahn 21,65 - Flamersfeld 51,60 - Altenkirchen (Westerw) 61,08 - Au (Sieg) 74,02
ED.Gr. 66,50  
Etzbach 67,50
Wissen (Sieg) 71,27 km 0,0 der Strecke Wissen (Sieg) 0,0 - Morsbach (Sieg) 11,1
     
Schönsteiner Tunnel   344 m
     
Niederhövels 75,33  
     
Staader Tunnel   232 m
     
     
Mühlburg-Tunnel   32 m
     
Scheuerfeld 79,70 km 0,0 der Strecke Scheuerfeld 0,0 - Bindweide 10,6 - Emmershausen 26,5 - (Militärflughafen Lippe) [Westerwaldbahn Scheuerfeld–Nauroth–Emmerzhausen (bis 1912 Spurweite 1000 mm, dann Normalspur)]
Betzdorf (Sieg) 82,97 km 123,08 der Strecke (Hagen Hbf 0,0 - Finnentrop 61,13) - Siegen-Weidenau 103,55 - Betzdorf (Sieg) 123,08
     
Alsdorfer Tunnel   131 m
     
Abzw. Grünebach (Stw. Gb) 84,52 km 0,07 (km 84,45 = km 0,0) der Strecke Abzw. Grünebach 0,07 - Daaden 8,35 - Streckenende 8,56
Bk Sassenroth  87,00  
Königsstollen 88,50  
     
Herdorfer Tunnel   137 m
     
Herdorf 89,90 Freien Grunder Eisenbahn AG: Die 8,2 km lange Strecke begann im Bahnhof Herdorf . Sie verlief dann im Landkreis Siegen in östlicher Richtung talaufwärts über Neunkirchen und Salchendorf bis nach Unterwilden, das heute zur Gemeinde Wilnsdorf gehört. Von dort erreichte eine fast 2 km lange Anschlussbahn mit Spitzkehre die Grube Bautenberg. Von Salchendorf führte ferner eine 3,6 km lange Anschlussbahn – ebenfalls mit Spitzkehre – hinauf zur Grube Pfannenberger Einigkeit, wo heute ein Industrieunternehmen steht. Zusätzlich lagen im Kunstertal nördlich Struthüttens Schienen.
ED.Gr. 90,905  
Neunkirchen (Kr Siegen) 93,93  
Bk Wahlbach 97,62  
Burbach (Kr. Siegen) 100,88  
Würgendorf 105,85  
Ndr. Dresseldorf 111,34  
Bk Allendorf 114,60  
Haiger 118,93 km 128,64 (129,12) der Strecke Hagen Hbf 0,0 - Finnentrop 61,13 - Siegen-Weidenau 103,55 - Haiger 129,12 (Angabe Karte Wuppertal 1948: 128,64)
    km 0,0 der Strecke Haiger 0,0 - Breitscheid (Dillkr) 12,235
Sechshelden 121,42  
Dillenburg 125,00 km 0,0 der Strecke Dillenburg 0,0 - Ewersbach 15,88 - (Anschluss Omnical 16,19)
    km 0,0 der Strecke Dillenburg 0,0 - Wallau 32,51
Niederscheld (Dillkr) Süd 127,1  
Burg (Dillkr) Nord 129,0  
Herborn (Dillkr) 130,83 km 42,96 der Strecke Niederwalgern 0,0 - Herborn (Dillkr) 42,96
    km 0,0 der Strecke Herborn (Dillkr) 0,0 - Erdbach 8,26 - Fehl-Ritzhausen 37,28 - Westerburg 48,30 - Montabaur 74,27
Sinn 134,97  
Edingen 137,05  
Katzenfurt 139,36  
Ehringshausen (Kr Wetzl) 143,54  
Werdorf 146,01  
Abzw.   Verbindungskurve zur Strecke Wetzlar 0,0 - Limburg (Lahn) 52,17 - Koblenz Hbf 103,74 
Wetzlar 153,40 km 18,09 der Strecke Lollar 0,0 - Wetzlar 18,09
    km 0,0 der Strecke Wetzlar 0,0 - Limburg (Lahn) 52,17 - Koblenz Hbf 103,74 
Wetzlar Gbf 155,12  
Bk Dorlar 157,56  
Dutenhofen (Kr Wetzlar) 160,56  
Abzw. 160,90 km 0,09 der Strecke Abzw. Dutenhofen 0,09 - Gießen-Bergwald 3,91
Abzw/Bk Klein Linden 163,97 Verbindungsstrecke nach Gießen Gbf 165,6 - Abzw. 166,6
Gießen 166,00 km 133,97 der Strecke Kassel Hbf 0,0 - Gießen 133,97 - Friedberg (Hess) 166,07 - Frankfurt (Main) West 196,46; 1978 verlängert bis Frankfurt (Main) Hbf 199,79
    km 0,0 der Strecke Gießen 0,0 - Alsfeld (Oberh) 60,21 - Fulda 105,91
    km 0,0 der Strecke Gießen 0,0 - Nidda 35,01 - Gelnhausen 69,73

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1977/1984

Köln-Deutz 0,0 Köln-Deutz 0,0 - Düsseldorf Hbf 38,22 (kommend)/39,48 (gehend) - Duisburg Hbf 63,10 - Oberhausen Hbf 70,71 - Wanne-Eickel Hbf 94,54 (+0,30 F) - Dortmund Hbf 119,51 - Hamm (Westf) 150,72
mit den Zweigstrecken
(Köln-Deutz 0,0) - Abzw Düsseldorf-Eller Süd 34,12 - Düsseldorf-Lierenfeld 35,79 - Abzw Präsident Loewel 42,68 und
[Köln-Deutz 0,0 - Düsseldorf Hbf 38,22 (kommend)/39,48 (gehend) - Duisburg Hbf 63,10 - Oberhausen Hbf 70,71 - Wanne-Eickel Hbf 94,54 - Dortmund Hbf 119,51] - Abzw. Selmig 145,75 - Hamm (Westf) Rbf 148,12
    km 1,19 der Strecke Köln Hbf 0,0 - Köln Deutz 1,19 (Aussengleise)
    km 1,16 der Strecke Köln Hbf 0,0 - Köln-Deutz 1,16 (Innengleise)
    km 0,0 nach Köln-Mülheim
    km 0,0 nach Köln-Deutzerfeld
     
   
     
   
     
Porz-Gremberghoven 7,22  
Porz (Rhein) 9,62 km 71,09 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,72 - Düsseldorf-Rath 21,29 - Opladen 48,07 - Köln-Kalk Nord 62,95 - Troisdorf 81,16 - Neuwied 135,80 - km 154,68 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0]
Porz-Wahn 12,39 km 73,86 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,72 - Düsseldorf-Rath 21,29 - Opladen 48,07 - Köln-Kalk Nord 62,95 - Troisdorf 81,16 - Neuwied 135,80 - km 154,68 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0]
Spich 16,94 km 78,41 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,72 - Düsseldorf-Rath 21,29 - Opladen 48,07 - Köln-Kalk Nord 62,95 - Troisdorf 81,16 - Neuwied 135,80 - km 154,68 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0]
Troisdorf 19,68 km 81,16 der Strecke Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18 - Duisburg-Wedau 5,72 - Düsseldorf-Rath 21,29 - Opladen 48,07 - Köln-Kalk Nord 62,95 - Troisdorf 81,16 - Neuwied 135,80 - km 154,68 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,0]
Siegburg 24,34 km 0,0 der Strecke Siegburg 0,0 - Lohmar 6,93 - Streckenunterbrechung - Overath 20,45 - Dieringhausen 45,10 - Olpe 73,56
Bk Buisdorf 26,64  
Hennef (Sieg) 30,79  
Blankenberg (Sieg) 35,28  
Bk Merten (Sieg) 38,44  
     
Tunnel Merten   235 m
     
Eitorf 43,03  
Bk Alzenbach 46,06  
Herchen 49,78  
     
Tunnel Herchen   370 m
     
     
Tunnel Hoppengarten   130 m
     
Dattenfeld (Sieg) 54,98  
Schladern (Sieg) 58,31  
     
Tunnel Mauel   238 m
     
Rosbach (Sieg) 60,11  
Au (Sieg) 64,76 km 74,00 der Strecke Engers 0,0 - Siershahn 21,65 - Flamersfeld 51,60 - Altenkirchen (Westerw) 61,08 - Au (Sieg) 74,02
Opperzau 66,48  
Etzbach 67,34  
Wissen (Sieg) 71,26  
     
Schönsteiner Tunnel   344 m
     
Kleehahn 73,70  
Niederhövels 75,33  
     
Staader Tunnel   232 m
     
     
Mühlburg-Tunnel   32 m
     
Scheuerfeld (Sieg) 79,70 km 0,0 der Strecke Scheuerfeld 0,0 - Bindweide 10,6 - Obergresbach 18,4 [Westerwaldbahn Scheuerfeld–Nauroth–Emmerzhausen (bis 1912 Spurweite 1000 mm, dann Normalspur)]
Betzdorf (Sieg) 82,99 km 123,08 der Strecke (Hagen Hbf 0,05 - Finnentrop 61,14) - Hüttental-Weidenau 103,55 - Betzdorf (Sieg) 123,08
     
Alsdorfer Tunnel   131 m
     
Abzw Grünebach (Stw Gb) 84,52 km 0,0 der Strecke Abzw Grünebach 0,0 - Daaden 8,34
Grünebach Hütte 84,80  
Grünebach Ort 85,80  
Sassenroth 87,00  
Königsstollen 88,50  
     
Herdorfer Tunnel   137 m
     
Herdorf 89,99 Freien Grunder Eisenbahn AG: Die 8,2 km lange Strecke begann im Bahnhof Herdorf . Sie verlief dann im Landkreis Siegen in östlicher Richtung talaufwärts über Neunkirchen und Salchendorf bis nach Unterwilden, das heute zur Gemeinde Wilnsdorf gehört. Von dort erreichte eine fast 2 km lange Anschlussbahn mit Spitzkehre die Grube Bautenberg. Von Salchendorf führte ferner eine 3,6 km lange Anschlussbahn – ebenfalls mit Spitzkehre – hinauf zur Grube Pfannenberger Einigkeit, wo heute ein Industrieunternehmen steht. Zusätzlich lagen im Kunstertal nördlich Struthüttens Schienen.
Struthütten 91,48  
Altenseelbach 92,88  
Neunkirchen (Kr Siegen) 93,93  
Zeppenfeld 95,61  
Wiederstein 96,78  
Wahlbach (kr Siegen) 98,23  
Burbach (Kr Siegen) 100,88  
Würgendorf Ort 104,72  
Würgendorf 105,85  
Holzhausen (Kr Siegen) 109,02  
Niederdresselndorf 111,34  
Allendorf (Dillkr) 116,18  
Haiger-Obertor 117,44  
Haiger 118,83 km 129,12 der Strecke Hagen Hbf 0,05 - Finnentrop 61,14 - Hüttental-Weidenau 103,55 - Haiger 129,12
    km 0,0 der Strecke Haiger 0,0 - Breitscheid (Dillkr) 12,26
Sechshelden 121,42  
Dillenburg 125,00 km 0,0 der Strecke Dillenburg 0,0 - Ewersbach 15,88 - (Anschluss Omnical 16,19)
    km 0,0 der Strecke Dillenburg 0,0 - Wallau (Lahn) 32,51
Niederscheld (Dillkr) Süd 126,97  
Burg (Dillkr) Nord 129,10  
Herborn (Dillkr) 130,83 km 42,96 der Strecke Niederwalgern 0,0 - Herborn (Dillkr) 42,97
    km 0,0 der Strecke Herborn (Dillkr) 0,0 - Erdbach 8,26 - Driedorf (Dillkr) 20,33 - Streckenunterbrechung - Rennerod 31,42 - Fehl-Ritzhausen 37,28 - Westerburg 48,30 - Montabaur 74,27
Sinn 134,97  
Edingen (Kr Wetzlar) 137,05  
Katzenfurt 139,35  
Ehringshausen (Kr Wetzl) 143,54  
Werdorf 146,01  
Aßlar 149,39  
Wetzlar 153,40 km 18,09 der Strecke Lollar 0,0 - Wetzlar 18,09
    km 0,0 der Strecke Wetzlar 0,0 - Limburg (Lahn) 52,17 - Koblenz Hbf 103,74 
Dutenhofen (Kr Wetzlar) 160,56  
Abzw Dutenhofen 160,88 km 0,0 der Strecke Abzw Dutenhofen 0,09 - Gießen-Bergwald 3,92
Gießen 165,95 km 133,97 der Strecke Kassel Hbf 0,0 - Gießen 133,97 - Friedberg (Hess) 166,07 - Frankfurt (Main) West 196,40; 1978 verlängert bis Frankfurt (Main) Hbf 199,79
    km 0,0 der Strecke Gießen 0,0 - Burg- und Nieder-Gemünden 38,03 - Alsfeld (Oberhess) 60,21 - Lauterbach (Hess) Nord 79,14 - Fulda 105,94
    km 0,0 der Strecke Gießen 0,0 - Hungen 21,76 - Nidda 35,01 - Stockheim (Oberhess) 45,77 - Gelnhausen 69,73

 

 

Seitenanfang

bei km 0,33 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 0,4 (unten) gehört zur Strecke Köln Messe/Deutz 0,0 - Köln-Mülheim 4,0 (2653)

km 1,6 (oben auf der Brücke) gehört zur S-Bahn-Strecke

Köln Hbf 0,0 - Düsseldorf Hbf 39,50 - Duisburg Hbf 63,11 (2670) 

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 0,8 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf am Abzw Köln Posthof

km 0,2 gehört zur Strecke

Abzw Köln Posthof 0,0 - Köln-Kalk 1,90 - Abzw Vingst 3,53 - Abzw Köln Flughafen Nordost 4,40 - Köln Airport/Buisinesspark 5,55 - Köln Steinstraße 7,42 (2621)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

 

Seitenanfang

bei km 0,8 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf am Abzw Köln Posthof

km 0,2 gehört zur Strecke

Abzw Köln Posthof 0,0 - Köln-Kalk 1,90 - Abzw Vingst 3,53 - Abzw Köln Flughafen Nordost 4,40 - Köln Airport/Buisinesspark 5,55 - Köln Steinstraße 7,42 (2621)

km 2,0 gehört zur S-Bahn-Strecke

Köln Hbf 0,0 - Düsseldorf Hbf 39,50 - Duisburg Hbf 63,11 (2670)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 1,0 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 0,4 (rechts) gehört zur Strecke

Abzw Köln Posthof 0,0 - Köln-Kalk 1,90 - Abzw Vingst 3,53 - Abzw Köln Flughafen Nordost 4,40 - Köln Airport/Buisinesspark 5,55 - Köln Steinstraße 7,42 (2621)

km 4,8 gehört zur Strecke

Köln-Mülheim 0,0 - Köln Messe/Deutz tief 3,78 - Köln-Kalk 6,19 (2660)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 1,2 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 0,6 gehört zur Strecke

Abzw Köln Posthof 0,0 - Köln-Kalk 1,90 - Abzw Vingst 3,53 - Abzw Köln Flughafen Nordost 4,40 - Köln Airport/Buisinesspark 5,55 - Köln Steinstraße 7,42 (2621)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

km 1,8 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

Rechts die beiden Gleise mit den S-Bahnen am Hp Köln Trimbornstraße gehören zur Strecke

Abzw Köln Posthof 0,0 - Köln-Kalk 1,90 - Abzw Vingst 3,53 - Abzw Köln Flughafen Nordost 4,40 - Köln Airport/Buisinesspark 5,55 - Köln Steinstraße 7,42 (2621)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 3,0 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 2,4 gehört zur Strecke

Abzw Köln Posthof 0,0 - Köln-Kalk 1,90 - Abzw Vingst 3,53 - Abzw Köln Flughafen Nordost 4,40 - Köln Airport/Buisinesspark 5,55 - Köln Steinstraße 7,42 (2621)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

etwa bei km 3,7 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 3,2 gehört zur Strecke

Abzw Köln Posthof 0,0 - Köln-Kalk 1,90 - Abzw Vingst 3,53 - Abzw Köln Flughafen Nordost 4,40 - Köln Airport/Buisinesspark 5,55 - Köln Steinstraße 7,42 (2621)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

 

km 10,0 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 12,0 gehört zur NBS Köln - Frankfurt (Main)

Abzw Köln Steinstraße 9,16 - Siegburg/Bonn 25,96 - Montabaur 89,09 - Limburg (Lahn) Süd 110,51 - Abzw Frankfurt (Main) Kreuz 171,60 - km 173,56 (Einmündung in die Strecke 4010) (2690)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 10,6 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 12,6 gehört zur NBS Köln - Frankfurt (Main)

Abzw Köln Steinstraße 9,16 - Siegburg/Bonn 25,96 - Montabaur 89,09 - Limburg (Lahn) Süd 110,51 - Abzw Frankfurt (Main) Kreuz 171,60 - km 173,56 (Einmündung in die Strecke 4010) (2690)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 10,8 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 12,8 gehört zur NBS Köln - Frankfurt (Main)

Abzw Köln Steinstraße 9,16 - Siegburg/Bonn 25,96 - Montabaur 89,09 - Limburg (Lahn) Süd 110,51 - Abzw Frankfurt (Main) Kreuz 171,60 - km 173,56 (Einmündung in die Strecke 4010) (2690)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 11,0 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 11,0 (links) zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 12,8 gehört zur NBS Köln - Frankfurt (Main)

Abzw Köln Steinstraße 9,16 - Siegburg/Bonn 25,96 - Montabaur 89,09 - Limburg (Lahn) Süd 110,51 - Abzw Frankfurt (Main) Kreuz 171,60 - km 173,56 (Einmündung in die Strecke 4010) (2690)

km 72,4 (rechts) gehört zur Strecke

[Mülheim (Ruhr)-Speldorf 0,18] - Streckenunterbrechung - Duisburg-Wedau 5,72 - Düsseldorf-Rath 21,29 - Opladen 48,07 - Köln-Kalk Nord 62,95 - Troisdorf 81,16 - Neuwied 135,80 - km 154,68 (vor Niederlahnstein) = [km 125,70 - Frankfurt (Main) Hbf 0,02] (2324)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 11,8 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 12,0 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 13,4 zwischen Köln Messe/Deutz und Troisdorf

km 15,4 gehört zur NBS Köln - Frankfurt (Main)

Abzw Köln Steinstraße 9,16 - Siegburg/Bonn 25,96 - Montabaur 89,09 - Limburg (Lahn) Süd 110,51 - Abzw Frankfurt (Main) Kreuz 171,60 - km 173,56 (Einmündung in die Strecke 4010) (2690)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

 

km 19,6 in Troisdorf

km 21,6 gehört zur NBS Köln - Frankfurt (Main)

Abzw Köln Steinstraße 9,16 - Siegburg/Bonn 25,96 - Montabaur 89,09 - Limburg (Lahn) Süd 110,51 - Abzw Frankfurt (Main) Kreuz 171,60 - km 173,56 (Einmündung in die Strecke 4010) (2690)

Foto: Matthias Manske, 25.10.2016

 

Seitenanfang

km 20,0 in Troisdorf - 003 220 mit Dm 80045

Foto: Clemens Rennebaum, 26.07.1970

 

Seitenanfang

km 24,8 in Siegburg

Rechts Beginn der Strecke Siegburg 0,0 - Overath 20,45 - Dieringhausen 45,10 - Olpe 73,56

Weichenspitze im Hautgleis hat km 0,382

Foto: Wolfgang Schreck, 2018

 

Seitenanfang

km 64,4 (Tafel) und km 64,5 (Stein) in Au (Sieg) - 101 077

Foto: Karl-Heinz Delbeck, 25.06.2016

 

Seitenanfang

km 64,6 in Au (Sieg) - 110 461 (Bw Köln 2) mit N 3311

Foto: Bruno Georg, 27.07.1982

 

Seitenanfang

Au (Sieg) - km 64,7

Foto: Jan K., 2012

 

Seitenanfang

km 69,4 zwischen Etzbach und Wissen (Sieg) - Sonderfahrt mit der 41 308

Foto: Helmut Dahlhaus, 11.04.1976

 

Seitenanfang

km 73,3 am Schönsteiner Tunnel - 110 361 (Bw Hamburg) mit derm E 3317 (Köln Hbf - Giesen)

Foto: Uwe Busch, 08.09.1991

 

Seitenanfang

km 73,8 zwischen Wissen (Sieg) und Niederhövels am ehemaligen Hp Kleehahn - 491 001 als Et 28670

Foto und Daten: Bruno Georg, 30.05.1982

 

Seitenanfang

km 73,8 zwischen Wissen (Sieg) und Niederhövels - 110 467 (Bw Dortmund) mit N 6576

Foto und Daten: Bruno Georg, 26.07.1980

 

Seitenanfang

km 79,7 in Scheuerfeld (Sieg) - WEBA 07 und WEBA 05

Foto: Helmut Schumann, 06.03.2013

 

Seitenanfang

km 79,9 in Scheuerfeld (Sieg) - 110 246 mit Rheingold-Sonderzug

Foto: Hans Hilger, Mai 1986

 

Seitenanfang

km 80,8 zwischen Scheuerfeld und Betzdorf (Sieg)

044 668 des Bw Betzdorf am 07.05.1975

Foto: Gerd Jüngst

 

Seitenanfang

km 80,8 zwischen Scheuerfeld und Betzdorf (Sieg) - 491 001

Foto: Gerd Jüngst, 30.05.1982

 

Seitenanfang

km 80,9 zwischen Scheuerfeld und Betzdorf (Sieg) - V 160 003 mit Sonderzug

Foto: Hans Hilger, Mai 1986

 

Seitenanfang

km 80,9 zwischen Scheuerfeld und Betzdorf (Sieg)

Foto: Hans Hilger, Mai 1986

 

Seitenanfang

km 82,0 in Betzdorf (Sieg) - 053 132

Foto: Martin Welzel, 02.03.1975

 

Seitenanfang

km 82,2 in Betzdorf (Sieg) im Bereich des Bw

050 904 des Bw Betzdorf - 050 904 absolvierte übrigens am 05.01.76 die letzte planmäßige Dampfzugfahrt des Bw Betzdorf nach Niederfischbach und zurück.

Foto: Karl-Hans Fischer, 14.10.1972   Daten: Bruno Georg

 

Seitenanfang

km 82,2 in Betzdorf (Sieg) im Bereich des Bw

Foto: Peter Merte, 1977

 

Seitenanfang

km 82,2 in Betzdorf (Sieg) im Bereich des Bw - 995 519, 795 438 und 795 525.

Foto: Günter Tscharn, um 1990

 

Seitenanfang

km 82,6 in Betzdorf (Sieg) - 111 119 mit RE 10919

Foto: Bruno Georg, 18.04.2015

 

Seitenanfang

km 83,1 in Betzdorf (Sieg) - 050 904 mit Ng 65619

Foto: Karl-Hans Fischer, 02.07,1974

 

Seitenanfang

km 83,4 bei Betzdorf (Sieg) - 044 668 (Bw Betzdorf) mit Ng 17165

Foto: Karl-Hans Fischer, 19.03.1974

 

Seitenanfang

km 83,5

 bei Betzdorf (Sieg) - 044 668 (Bw Betzdorf) mit Ng 17165

Foto: Karl-Hans Fischer, 19.03.1974

 

Seitenanfang

km 83,6 - 998 617/798 607 als N 6763 (Betzdorf- Daaden)

Foto und Daten: Michael Hafenrichter, 21.09.1082

 

Seitenanfang

km 84,6 am Abzw Grünebach - 795 346 und 795 525 als Nto 6330

Foto: Bruno Georg, 21.07.1979

 

Seitenanfang

km 84,6 am Abzw Grünebach - VT 98

Foto: Manfred Britz, 01.08.1984

 

Seitenanfang

km 84,6 am Abzweig Grünebach - im Hintergrund das Ostportal des Aldorfer Tunnels

Das ist er, der Abzweig Grünebach bei Kilometer 84,6, vor 30 Jahren noch vollständig vorhanden.
Später baute man die Weichen aus und so entstanden die beiden eingleisigen Strecken nach Haiger und Daaden.
Einige Lokführer gönnten sich dann schon mal den Spaß und fuhren bis zur Streckenteilung nebeneinander her.
Auf dem Bild 798 607/998 617 als N 6322 (Königsstollen- Betzdorf).

Foto: Michael Hafenrichter, 21.09.1082

 

Seitenanfang

km 84,8 in Grünebach Ort - 212 135

Foto: Manfred Britz, 02.08.1984

 

Seitenanfang

km 85,0 bei Grünebach Ort - VT 98

Foto: Manfred Britz, 01.08.1984

 

Seitenanfang

km 87,0 in Sassenroth - 798 701 und 998 701 als 6340

Foto: Günter Tscharn, 09.09.1988

 

Seitenanfang

km 87,9 zwischen Sassenroth und Königsstollen

796 744 / 996 768 / 976 651 / 996 658 (Bw Gießen) sind am 03.04.1992 als N 6339 von Betzdorf nach Dillenburg unterwegs.

Foto: Uwe Busch

 

Seitenanfang

km 88,3 zwischen Sassenroth und Königsstollen

Foto: Günter Tscharn, 09.09.1988

 

Seitenanfang

km 89,3 (links) und km 89,4 (rechts) in Herdorf

Foto: Günter Tscharn, 09.09.1988

 

Seitenanfang

Herdorf - Stellwerk Hf

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 90,0 in Herdorf

Foto: Karl-Hans Fischer, 12.05.2004

 

Seitenanfang

Herdorf - Stellwerk Ho

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 95,8 zwischen Neunkirchen (Kr Siegen) und Burbach (Kr Siegen) am Hp Zeppenfeld

601 015 und 601 014 vom Bw Hamburg-Altona als Dt 13422

Foto: Bruno Georg, 24.09.1980

 

Seitenanfang

km 100,9 in Burbach (Kr Siegen) - ungewöhnlich, weil quer zur Strecke

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 100,9 in Burbach (Kr Siegen) - ungewöhnlich, weil quer zur Strecke

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

Würgendorf - km 105,8 - 212 150 mit einem wunderbar gemischten Güterzug am 26.07.1983

Foto: Andreas Tscharn

 

Seitenanfang

Würgendorf

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 107,6 zwischen Würgendorf und Holzhausen (Kr Siegen) - 212 270 als Lz 84451 (Würgendorf - Wuppertal-Steinbeck)

Foto: Michel Peplies, 24.10.1996   Homepage

 

Seitenanfang

km 116,2 in Allendorf (Dillkr)

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 122,x zwischen Sechshelden und Dillenburg - 145 030

Foto: Johannes Conrad, 11.03.2014

 

Seitenanfang

km 124,6 in Dillenburg - HLB VT 504 als HLB 61676

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

 

km 124,8 im Bf Dillenburg - 998707 und 798700 als 7321 am 26.07.1983

Foto: Andreas Tscharn

 

Seitenanfang

km 124,8 in Dillenburg - Stellwerk Dn

HLB 429 050, 829 050, 829 350, 829 650, 429 550 als HLB 24 961

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 125,0 in Dillenburg - HLB VT 128 als HLB 61774

Rechts zwischen den Gleisen scheint ein Stein zu stehen.

Die Auflösung gibt es mit dem nächsten Bild.

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 125,0 in Dillenburg

Foto: Stefan Motz, 25.07.2017

 

Seitenanfang

km 125,2 und km 125,4 in Dillenburg - HLB VT 128 beim Umsetzen und Stellwerk Df

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

Dillenburg - ehemaliges Bw

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 127,2 (Stein und Tafel) bei Niederscheld (Dillkr) Süd - 111 086

Foto: Johannes Conrad, 13.04.2014

 

Seitenanfang

km 129,4 bei Herborn (Dillkr)

Links zwischen km 41,5 und km 41,6 der Strecke Niederwalgern 0,0 - Herborn (Dillkr) 42,96

Foto: Sascha Stolz, 30.07.2018

 

Seitenanfang

km 130,9 in Herborn (Dillkr)

Foto: Stefan Motz, 25.07.2017

 

Seitenanfang

km 132,2 bei Herborn (Dillkr) - 294 585 mit dem EK 55677 (Dillenburg Stw Ds - Wetzlar Gbf)

Foto: Johannes Conrad, 05.11.2013

 

Seitenanfang

km 153,2 in Wetzlar - HLB 429 048, 829 048, 829 348, 829 648, 429 548 als HLB 24993

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 153,6 in Wetzlar - HLB 429 550, 829 650, 829 350, 829 050, 429 050 als HLB 24966

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.03.2016

 

Seitenanfang

km 153,8 in Wetzlar

Foto: Heinz Treber, 15.08.2015

 

Seitenanfang

km 154,0 in Wetzlar - 442 281

Foto: Heinz Treber, 15.08.2015

 

Seitenanfang

km 154,0 in Wetzlar

Foto: Heinz Treber, 15.08.2015

 

Seitenanfang

km 154,0 in Wetzlar

Foto: Heinz Treber, 15.08.2015

 

Seitenanfang

km 154,0 in Wetzlar

Foto: Karl-Hans Fischer, 03.07.2016

 

Seitenanfang

km 160,2 in Dutenhofen

Foto: Steffen Buhr, 20.07.2016

 

Seitenanfang

km 160,4 in Dutenhofen

Foto: Steffen Buhr, 20.07.2016

 

Seitenanfang

km 160,4 in Dutenhofen

Foto: Steffen Buhr, 20.07.2016

 

Seitenanfang

km 160,6 in Dutenhofen

Foto: Steffen Buhr, 20.07.2016

 

Seitenanfang

km 166,0 in Gießen - HLB VT 272 als HLB 24845

Letzte Tafel dieser Strecke

Foto: Karl-Hans Fischer, 03.07.2016

 

Seitenanfang

 

 

 

Seitenanfang

Startseite Strecken in Deutschland (Tabelle1) Strecken in Thüringen Kilometrierung Impressum