26      Pillau - Königsberg (Pr) Hbf - Korschen - Lyck - Prostken - Reichsgrenze - nach 1942 zunächst weiter kilometriert bis Bialystok Hbf (nach Umbau Bialystok Hbf 1943: - Bialystok Hbf - Grenze - Brest)

 

 

Auszug Streckenkarte 1938

Quelle: [1]

 

Pillau - Königsberg (Pr) Hbf - Korschen - Lyck - Prostken - Reichsgrenze
Reichsgrenze - Bialystok Hbf - Brest

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1938

Pillau 0,11  
Neuhäuser 5,06  
Bk Lochstädt 7,96  
Fischhausen 12,69 km 0,0 der Strecke Fischhausen 0,0 - Gr. Dirschkeim 26,87 - weiter Ri Wernicken im Bau
Caspershöfen 17,75  
Bk Forken 20,80 km 4,15 der Strecke Powayen 0,0 - Peyse 12,78
Powayen 24,95 km 0,0 der Strecke Powayen 0,0 - Peyse 12,78
Lindenau 29,50  
Seerappen 32,26  
Königsberg-Metgethen 36,67  
Königsberg-Juditten 41,17  
Königsberg-Ratshof 43,06 km 0,59 der Strecke Königsberg-Ratshof 0,59 - Abzw. Vb 1,75 (Strecke Königsberg Hbf - Tilsit)
Königsberg-Holländerbaum 45,37 km 3,68 der Strecke Königsberg (Pr) Hbf 2,07 - Labiau 49,53 - Tilsit 125,72
Königsberg (Pr) Hbf 48,36 kommend von Pillau
  46,99 gehend nach Prostken - Reichsgrenze
    km 591,15 (kommend von Berlin Schlesischer Bf)/km 588,87 (gehend nach Eydtkuhnen - Reichsgrenze) der Strecke Berlin Schlesischer Bf 0,0 - Küstrin Neustadt 84,72 - Kreuz 187,28 - Schneidemühl Pbf 245,66 - Dirschau 426,10 - Elbing 472,55 - Königsberg (pr) Hbf 591,15 (kommend)/588,87 (gehend) - Insterburg 680,25 - Eydtkuhnen 741,73 - Reichsgrenze 742,33
    km 2,07 der Strecke Königsberg (Pr) Hbf 2,07 - Labiau 49,53 - Tilsit 125,72
Abzw. Spi 50,12 km 592,91 (kommend von Berlin Schlesischer Bf)/km 590,01 (gehend nach Eydtkuhnen - Reichsgrenze) der Strecke Berlin Schlesischer Bf 0,0 - Küstrin Neustadt 84,72 - Kreuz 187,28 - Schneidemühl Pbf 245,66 - Dirschau 426,10 - Elbing 472,55 - Königsberg (pr) Hbf 591,15 (kommend)/588,87 (gehend) - Insterburg 680,25 - Eydtkuhnen 741,73 - Reichsgrenze 742,33
Bk Schönfließ 53,34 Kreuzungsstelle
Wickbold 58,08  
Tharau 61,62 km 0,0 der Stzrecke Tharau Reichsbf 0,0 - Kreuzburg (Ostpreusßen) 13,7 (Kleinbahn-AG Tharau–Kreuzburg)
Schrombehnen 70,37  
Bk Knauten 77,10 Kreuzungsstelle
Pr. Eylau 84,14 km 54,17 (1942)/55,60(1944) der Strecke Heiligenbeil 0,0 - Zinten 27,11 - Pr. Eylau 54,17 (auch Angabe 55,60) [zwischen Zinten und Rositten (Kr Pr Eylau) im Bau] (auf Karte 1944: Weiterbau nach Domnau geplant)
Glommen 94,77  
Bartenstein 104,22 km 63,22 (1942)/63,82 (1944) der Strecke Wehlau (Ostpr) 0,0 - Friedland 33,72 - Bartenstein 63,82 - Heilsberg (Ostpr) 89,62
Bk/Abzw. Erdmannshof 106,90 Verbindungskurve von der Strecke Wehlau (Ostpr) 0,0 - Friedland 33,72 - Bartenstein 63,82 - Heilsberg (Ostpr) 89,62
Bk Tromitten 109,62 Kreuzungsstelle
Wöterkeim 113,67 km 0,0 der Strecke Wöterkeim Kleinbf 0,0 - Schippenbeil 5,0 (Kleinbahn Wöterkeim–Schippenbeil)
Wormen 121,10  
Bk Glaubitten 125,08 Kreuzungsstelle
Korschen 127,81 km 367,62 der Strecke Schneidemühl Pbf 0,0 - Bromberg Hbf 87,07 - Thorn Hbf 136,87 - Deutsch Eylau 231,5 - Allenstein Hbf 300,14 ­ Insterburg 437,91
Tolksdorf 136,95  
Bk Prämbock 142,52  
Rastenburg 149,47 km 27,21 der Strecke Bischdorf (Ostpreußen) 0,0 - Rastenburg 27,21 - Angerburg 60,48 (1942)/60,58 (1944)
    km 0,0 der Strecke Rastenburg Kleinbf 0,0 - Sensburg Reichsbf 32,6 (Rastenburger Kleinbahnen; ab 1924 Ostpreußische Kleinbahnen AG)
    km 0,0 der Strecke Rastenburg Kleinbf 0,0 - Barten 19,9 (Rastenburger Kleinbahnen; ab 1924 Ostpreußische Kleinbahnen AG)
Bk Krausendorf 151,11  
Bk Queeden 155,96  
Mertenheim (Ostpr) 160,14  
Gr. Stürlack 164,43  
Kl. Stürlack 169,3  
Bk Warnau 172,2  
Goyen 175,44  
Lötzen 178,84 km 53,92 der Strecke Johannisburg 0,0 - Arys 24,67 - Lötzen 53,92
    km 0,0 der Strecke Lötzen 0,0 - Angerburg 34,64
Dankfelde 188,58  
Widminnen 196,97  
Fließdorf 207,91  
Neumalken 217,66  
Lyck 226,53 km 157,42 der Strecke Allenstein Hbf 0,0 - Ortelsburg 44,93 - Johannisburg 101,94 - Lyck 157,42
    km 118,86 der Strecke Insterburg 0,07 - Goldap 53,60 - Lyck 118,86
    km 35,25 der Strecke Arys 0,0 - Lyck 32,25
Walden Ost 229,28  
Bk Kiefernheide 234,28  
Lindenfließ 236,63  
Prostken 241,73  
Deutschland    
Reichsgrenze 244,10  
Polen    

Seitenanfang

Die Kilometrierungssprünge in Königsberg (Pr) Hbf ergaben sich nach dem Abschluss des Umbaues im Jahr 1929 an Stelle der bisherigen Bahnhöfe Königsberg Süd und Königsberg Ost.

Auszug Atlas von 1902

Quelle: [27]

 

Seitenanfang

Auszug Streckenkarte 1942

Quelle: [38]

 

Seitenanfang

nach 1942 zunächst weiterkilometriert in Richtung Bialystok Hbf

     
ê    
     
Prostken 241,74  
Ostpreußen    
Grenze 244,10  
Gebiet Bialystok    
Grajewo 247,28  
Podlasek 259,57  
Osowiec 272,37  
Bk Beduari 277,27 Kreuzungsstelle
Monki 285,88  
Bk Czechowizna 292,72 Kreuzungsstelle
Knyschyn 301,32  
Rybaki 314,64  
Starosielce 326,26  
Abzw.   km 2,78 der Güterverbindungsbahn von Bialystok-Industriebf
Bialystok Hbf 330,62 km 990, 09 der Strecke von Molodetschno nach Warschau Hbf
    km 623,95 der Strecke von Brest-Litowsk
    km 0,0 der Strecke Bialystok Hbf 0,0 - Grodno 83,4 - Grenze 149,29 - Wilna

 

Seitenanfang

nach Umbau Bialystok Hbf im Jahr 1943 weiterkilometriert über Bialystok Hbf hinaus bis Brest

     
ê    
     
Prostken 241,74  
Ostpreußen    
Grenze 244,10  
Gebiet Bialystok    
Grajewo 247,27  
Ruda 255,69  
Podlasek 259,34  
Bk Galindeheide 263,64 Kreuzungsstelle
Osowiec 272,36  
Bk Bednary 277,40  
Monki 285,88  
Bk Czechowizna 292,93 Kreuzungsstelle
Knyschyn 301,32  
Bk Borsukowka 308,49 Kreuzungsstelle
Rybaki 314,65  
Bk Fasty 316,51 Kreuzungsstelle
Starosielce 325,22  
Abzw.   Verbindungsgleis Abzw. Starosielce - Abzw. Bialystok Süd
Bialystok Hbf 329,76 km 177,31 der Strecke Warschau Hbf 0,0 - Grenze General-Gouvernement 91,496 - Bialystok Hbf 177,31 - Grodno Hbf 260,10 - Grenze Gebiet Bialystok/Reichskommisariat Ostland RCD Riga 326,65 - Wilna
    km 0,0 der Strecke Bialystok Hbf 0,0 - Wolkowysk Hbf 92,05 - Zelwa 120,95 - Grenze Gebiet Bialystok/Reichskommisariat Ukraine RVD Minsk122,71 - Baranowicze
Bk/Abzw. Bialystok Süd 330,90 Verbindungsgleis Abzw. Starosielce - Abzw. Bialystok Süd
Bk Hryniewicze 339,42  
Lewitzka 344,00  
Bk Zimnochi 352,98  
Strabla 359,51  
Bk Roysk 368,10  
Bielsk 376,14  
Lewki 379,98 km 0,0 der Strecke Lewki 0,0 - Hajnowka 25,65 - Bialowieza 47,46 - Bialowieza Schloss 50,11
Gregorowce 388,30  
Bk Wolka 396,19  
Kleszczele 401,49  
Czeremcha 407,19 km 90,19 der Strecke Siedlce 0,0 - Grenze General-Gouvernement/Gebiet Bialystok 54,86 - Czeremcha 90,19
Bk Holla 414,06  
Wysokie-Litewskie 420,94  
Bk Werba 431,08  
Gebiet Bialystok    
Grenze 433,47  
Reichskommisariat Ukraine
RVD Minsk
   
Lyszcyce ??  
     
     
Brest ??  

Seitenanfang

 

Bahnhof Bialystok 1944

Auszug Streckenkarte

Quelle: [20]

 

Seitenanfang

km 29,6 bei Bielsk Podlaski (Bielsk)

Strecke: Czeremcha 0,885 - Lewki Podg. 27,320 - Białystok 77,003

Foto: jutei, 29.03.2014

Seitenanfang

km 30,2 in Bielsk Podlaski (Bielsk)

Strecke: Czeremcha 0,885 - Lewki Podg. 27,320 - Białystok 77,003

km 0,0 gehört zum Abzweig

Foto: jutei, 29.03.2014

 

Seitenanfang

km 30,2 und km 30,3 in Bielsk Podlaski (Bielsk)

Strecke: Czeremcha 0,885 - Lewki Podg. 27,320 - Białystok 77,003

Foto: jutei, 29.03.2014

 

Seitenanfang

km 30,4 in Bielsk Podlaski (Bielsk)

Strecke: Czeremcha 0,885 - Lewki Podg. 27,320 - Białystok 77,003

Foto: jutei, 29.03.2014

 

 

Seitenanfang

km 74,1 vor Białystok

Man beachte die 45 Grad-Kreuzung - rechts im Bild der ehemalige Gbf

Strecke: Czeremcha 0,885 - Lewki Podg. 27,320 - Białystok 77,003

Foto: jutei

 

Seitenanfang

km 121,7 in Stare Juchy (Jucha 1868-1938 • Fließdorf 1938-1945) - 754 020

Foto: Reinhold Kreschinski, 10.05.2018

Seitenanfang

km 122,x in Stare Juchy (Jucha 1868-1938 • Fließdorf 1938-1945) - SA133-014

Foto: Reinhold Kreschinski, 10.05.2018

 

Seitenanfang

km 132,2 in Wydminy (Widminnen) - SA134-014

Foto: Reinhold Kreschinski, 10.05.2018

 

Seitenanfang

km 132,3 in Wydminy (Widminnen) - SU160-003

Foto: Reinhold Kreschinski, 10.05.2018

 

Seitenanfang

Kętrzyn (Rastenburg) - Kilometerkennzeichnung am Bahnsteig

SA133-017

Foto: Reinhold Kreschinski, 09.05.2018

 

Seitenanfang

km 193,1 in Tołkiny (Tolksdorf) - 754-026

Foto: Reinhold Kreschinski, 09.05.2018

 

Seitenanfang

 

Seitenanfang

 

Startseite Strecken in Deutschland (Tabelle1) Strecken in Thüringen Kilometrierung Impressum