8.1 Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bahnhof   

 

Berlin Stettiner Bf -0,28
Frankfurt (Oder) Pbf 131,11
Eberswalde 45,24 Abzw Vso (Werbig Abzw) 101,20
Werbig Gbf 102,66
Britz 50,02 Templin 92,68 Fürstenberg (Meckl) 123,19
Angermünde 70,67 Jatznick 142,88 Uckermünde 162,30
Swinemünde Hafen 203,86
Ducherow  163,19 Swinemünde Hbf  200,92
Wolgaster Fähre  243,53
Züssow  191,90 Wolgast Hafen  210,98
Greifswald  209,60 Wackerow Hafen  211,71
Stralsund  240,80
Stettin Hbf 134,70
Belgard 280,01 Kolberg 315,88
Stolp (Pom) 371,46
Danzig Hbf 502,55

 

Auszug Streckenkarte 1938

Quelle: [1] 

Seitenanfang

Berlin Stettiner Bf - Angermünde - Stettin Hbf - Belgard - Stolp - Danzig Hbf

(Berlin Stettiner Bf) - Eberswalde - Werbig Abzw. - Frankfurt (Oder) Pbf

(Berlin Stettiner Bf) - Werbig Abzw. - Werbig Gbf

(Berlin Stettiner Bf) - Belgard - Kolberg

(Berlin Stettiner Bf) - Britz - Fürstenberg (Meckl)

(Berlin Stettiner Bf) - Angermünde - Pasewalk - Anklam - Stralsund

(Berlin Stettiner Bf) - Ducherow - Swinemünde Hbf - Wolgaster Fähre

(Berlin Stettiner Bf) - Jatznik - Uckermünde

(Berlin Stettiner Bf) - Züssow - Wolgast

(Berlin Stettiner Bf) - Greifswald - Greifswald Hafen

(Berlin Stettiner Bf) - Swinemünde Hbf - Swinemünde Hafen

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1928

(Berlin Settiner Bf -0,28) - Angermünde 70,67 - Jatznik 142,88 - Ducherow 163,19 - Züssow 191,90 - Greifswald 209,60 - Stralsund 240,80 (1928)

(Berlin Stettiner Bf) -0,28  
     
ê    
     
ê    
     
Angermünde 70,67 km 0,0 der Strecke Angermünde 0,0 - Schwedt (Oder) 23,11
    km 0,0 der Strecke Angermünde 0,0 - Bad Freienwalde (Oder) 29,96
  è km 70,67 der abgehenden Strecke Berlin Stettiner Bf -0,28 - Eberswalde 45,24 - Angermünde 70,67 - Stettin Hbf 134,70 - Belgard 280,01 - Danzig Hbf 502,55 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Abzw Erichshagen 74,87 km 4,38 der Gütergleise Angermünde 0,0 - Abzw Erichshagen 4,38
Greiffenberg (Uckermark) 79,57  
Wilmersdorf (Uckermark) 83,88  
Bk Melzow 88,62  
Warnitz (Uckermark) 91,95  
Seehausen (Uckermark) 97,00  
Bk Seelübbe 100,86  
Bk Dreyershof 104,54  
Prenzlau 108,29 km 116,79 der Strecke (Berlin Nordbf 0,0) - Löwenberg Reichsb (Mark) 44,25 - Templin 77,32 - Fährkrug 82,30 - Prenzlau 116,79
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Löcknitz 42,0 (Prenzlauer Kreisbahnen)
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Klockow (Uckerm) 15,0 (Prenzlauer Kreisbahnen)
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Abzw Dedelow 5,7 - Strasburg (Uckermark) 24,6 (Prenzlauer Kreisbahnen)
Bk Blindow 112,10  
Dauer 116,45  
Nechlin 121,97  
Bk Papendorf (Kr. Pasewalk) 127,63 auch Angabe 127,59
Pasewalk 132,25 km 41,93 der Strecke Stettin Hbf 0,0 - Pasewalk 41,93 - Strasburg (Uckermark) 60,20 - Landesgrenze Preußen/Mecklenburg (km-Wechsel km 62,00 = km 232,26, auch Angabe km km 61,14 = km 234,14) - (Neubrandenburg 200,92 - Lübeck Hbf 0,0)
Sandförde 138,06  
Jatznik 142,88  
  è km 142,88 der abgehenden Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Jatznik 142,88 - Ueckermünde 162,30 - Ueckermünde Hafen 163,45 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Ferdinandshof 150,22 km 0,0 der Strecke Ferdinandshof 0,0 - Uhlenhorst 14,2 - Dennin 42,00
Borckenfriede 157,27  
Ducherow 163,19 km 6,9 der Strecke Dargibell - Ducherow
  è km 163,19 der abgehenden Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Ducherow 163,19 - Swinemünde Hbf 200,96 - Heringsdorf Seebad 208,63 - Wolgaster Fähre 243,53 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Bk Aurose 168,47  
Anklam 175,33 km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Leopoldshagen 17,8
    km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Rubkow 10,4 - Lassan Hafen 20,6
    km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Dennin 20,50
Bk Salchower Weiche 181,38  
Klein Bünzow 184,48  
Züssow 191,90 km 11,41 der Strecke Dargezin 0,0 - Züssow 11,41
  è km 191,90 der abgehenden Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Züssow 191,90 - Wolgast Hafen 210,98 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Anst. Kessiner Weiche 195,34  
Groß Kiesow 198,17  
Bk Schönwalde 204,35  
Greifswald 209,60 km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Tribsees 50,54
    km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Kröslin 41,7 - Wolgast Klb 49,4 - (Wolgast Hafen) (Kleinbahngesellschaft Greifswald–Wolgast) Spurweite 750 mm
    km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Jarmen 28,9 (Kleinbahn-Gesellschaft Greifswald–Jarmen) Spurweite 750 mm
  è km 209,60 der abgehenden Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Greifswald 209,60 - Hafen 212,33 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Bk bzw. Abzw. Wackerow 211,71 km 2,17 der Strecke Greifswald 0,0 - Tribsees 50,54
Mesekenhagen 216,45  
Jeser 220,46  
Miltzow 225,82  
Wüstenfelde 231,13  
Bk Andershof 236,22  
Stralsund 240,80 km 0.30 der Strecke Stralsund 0,30 - Velgast 18,88 - Abzw. Warnowbrücke 70,15 - Rostock Hbf 72,64
    km 222,64 der Strecke Berlin Nordbf -0,02 - Berlin-Schönholz 3,85 - Löwenberg Reichsb (Mark) 44,25 - Neustrelitz Reichsb 98,53 - Neubrandenburg 133,73 - Stralsund 222,64 - Saßnitz 272,72 - Saßnitz Hafen 274,46
    km 0,0 der Strecke Stralsund 0,0 - Tribsees 36,22
    km 0,0 der Strecke Stralsund Kleinbf 0,0 - Altenpleen 11,47 - Barth 29,23 - Damgarten Nord 57,77 (Franzburger Kreisbahnen) (Spurweite 1000 mm)

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1937

(Berlin Settiner Bf -0,28) - Angermünde 70,67 - Jatznik 142,88 - Ducherow 163,19 - Züssow 191,90 - Greifswald 209,60 - Stralsund 240,80 (1937)

(Berlin Stettiner Bf) -0,28  
     
ê    
     
ê    
     
Angermünde 70,67 km 0,0 der Strecke Angermünde 0,0 - Schwedt (Oder) 23,11
    km 0,0 der Strecke Angermünde 0,0 - Bad Freienwalde (Oder) 29,96
  è km 70,67 der abgehenden Strecke Berlin Stettiner Bf -0,28 - Eberswalde 45,24 - Angermünde 70,67 - Stettin Hbf 134,70 - Belgard 280,01 - Danzig Hbf 502,55 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Abzw Erichshagen 74,87 km 4,38 der Gütergleise Angermünde 0,0 - Abzw Erichshagen 4,38
    ab 1939: Verbindungskurve Abzw Kerkow - Abzw Erichshagen
Greiffenberg (Uckermark) 79,57  
Wilmersdorf (Uckermark) 83,88  
Bk Melzow 88,62  
Warnitz (Uckermark) 91,95  
Quast 94,82  
Seehausen (Uckermark) 97,00  
Bk Seelübbe 100,86  
Bk Dreyershof 104,54  
Prenzlau 108,29 km 116,79 der Strecke (Berlin Nordbf 0,0) - Löwenberg Reichsb (Mark) 44,25 - Templin 77,32 - Fährkrug 82,30 - Prenzlau 116,79
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Löcknitz 42,0 (Prenzlauer Kreisbahnen)
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Klockow (Uckerm) 15,0 (Prenzlauer Kreisbahnen)
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Abzw Dedelow 5,7 - Strasburg (Uckermark) 24,6 (Prenzlauer Kreisbahnen)
Bk Blindow 112,14  
Dauer 116,45  
Nechlin 121,97  
Bk Papendorf (Kr. Pasewalk) 127,63 auch Angabe 127,59
Pasewalk 132,25 km 41,93 der Strecke Stettin Hbf 0,0 - Pasewalk 41,93 - Strasburg (Uckermark) 60,20 - Landesgrenze Preußen/Mecklenburg (km-Wechsel km 62,00 = km 232,26, auch Angabe km km 61,14 = km 234,14) - (Neubrandenburg 200,92 - Lübeck Hbf 0,0)
Sandförde 138,06  
Jatznik 142,88  
  è km 142,88 der abgehenden Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Jatznik 142,88 - Ueckermünde 162,30 - Ueckermünde Hafen 163,45 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Ferdinandshof 150,22 km 0,0 der Strecke Ferdinandshof 0,0 - Uhlenhorst 14,2 - Dennin 42,00
Borckenfriede 157,27  
Ducherow 163,19 km 6,9 der Strecke Dargibell - Ducherow
  è km 163,19 der abgehenden Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Ducherow 163,19 - Swinemünde Hbf 200,96 - Seebad Heringsdorf 208,63 - Wolgaster Fähre 243,53 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Bk Aurose 168,47  
Anklam 175,33 km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Leopoldshagen 17,8
    km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Rubkow 10,4 - Lassan Hafen 20,6
    km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Dennin 20,50
Bk Salchower Weiche 181,38  
Klein Bünzow 184,48  
Züssow 191,90 km 11,41 der Strecke Dargezin 0,0 - Züssow 11,41
  è km 191,90 der abgehenden Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Züssow 191,90 - Wolgast Hafen 210,98 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Anst. Kessiner Weiche 195,34  
Groß Kiesow 198,17  
Bk Schönwalde 204,35  
Greifswald 209,60 km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Tribsees 50,54
    km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Kröslin 41,7 - Wolgast Klb 49,4 - (Wolgast Hafen) (Kleinbahngesellschaft Greifswald–Wolgast) Spurweite 750 mm
    km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Jarmen 28,9 (Kleinbahn-Gesellschaft Greifswald–Jarmen) Spurweite 750 mm
  è km 209,60 der abgehenden Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Greifswald 209,60 - Hafen 212,33 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Bk bzw. Abzw. Wackerow 211,71 km 2,17 der Strecke Greifswald 0,0 - Tribsees 50,54
Mesekenhagen 216,45  
Jeser 220,46  
Miltzow 225,82  
Wüstenfelde 231,13  
Bk Andershof 236,22  
    Verbindungskuve zum Rügendamm geplant
Stralsund 240,80 km 0.30 der Strecke Stralsund 0,30 - Velgast 18,88 - Abzw. Warnowbrücke 70,15 - Rostock Hbf 72,64
km 222,64 der Strecke Berlin Nordbahnhof 0,0 - Neustrelitz 98,53 - Neubrandenburg 133,73 - Stralsund 222,64 - Saßnitz 272,72 - Saßnitz Hafen 274,46
    km 0,0 der Strecke Stralsund 0,0 - Tribsees 36,22
    km 0,0 der Strecke Stralsund Kleinbf 0,0 - Altenpleen 11,47 - Barth 29,23 - Damgarten Nord 57,77 (Franzburger Kreisbahnen) (Spurweite 1000 mm)

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1951

(Berlin Nordbf -0,28) - Angermünde 70,67 - Jatznik 142,88 - Ducherow 163,19 - Züssow 191,90 - Greifswald 209,60 - Stralsund 240,80 (1951)

(BerlinNordbf) -0,28 bis 1950: Berlin Stettiner Bf
     
ê    
     
ê    
     
Angermünde 70,67 km 0,0 der Strecke Angermünde 0,0 - Schwedt (Oder) 23,11
    km 0,0 der Strecke Angermünde 0,0 - Bad Freienwalde (Oder) 29,96
  è km 70,67 der abgehenden Strecke Berlin Nordbf -0,28 - Grenze Berlin West/DDR 2,74 (Streckenunterbrechung) - Berlin-Pankow 5,60 - Angermünde 70,67 - Grenze DDR/Polen 119,585 = km 10,069 - Szczecin Główny (Stettin Hbf) 0,063 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Abzw Erichshagen 74,87 km 4,38 der Gütergleise Angermünde 0,0 - Abzw Erichshagen 4,38
    ab 1939: Verbindungskurve Abzw Kerkow - Abzw Erichshagen
Greiffenberg (Uckermark) 79,57  
Wilmersdorf (Uckermark) 83,88  
Bk Melzow 88,62  
Warnitz (Uckermark) 91,95  
Seehausen (Uckermark) 97,00  
Bk Seelübbe 100,86  
Bk Dreyershof 104,54  
Prenzlau 108,29 km 116,79 der Strecke (Berlin Eberswalder Straße 0,01) - Löwenberg (Mark) 44,25 - Templin 77,32 - Fährkrug 82,30 - Prenzlau 119,42
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Löcknitz 42,0
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Klockow (Uckerm) 15,0
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Abzw Dedelow 5,7 - Strasburg (Uckermark) 25,0
Bk Blindow 112,14  
Dauer 116,45  
Nechlin 121,97  
Bk Papendorf (Kr. Pasewalk) 127,63 auch Angabe 127,59
Pasewalk 132,25 km 41,93 der Strecke Szczecin Główny (Stettin Hbf) 0,063 - Grenze Polen/DDR 10,069 = km 13,18 - Pasewalk 41,93 - Strasburg (Uckermark) 60,20 - Landesgrenze Preußen/Mecklenburg (km-Wechsel km 62,00 = km 232,26, auch Angabe km km 61,14 = km 234,14) - (Neubrandenburg 200,92 - Lübeck Hbf 0,0)
Sandförde 138,06  
Jatznik 142,88  
  è km 142,88 der abgehenden Strecke (Berlin Nordbf -0,28) - Jatznik 142,88 - Ueckermünde 162,30 - Ueckermünde Hafen 163,45 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Ferdinandshof 150,22 km 0,0 der Strecke Ferdinandshof 0,0 - Uhlenhorst 14,2 - Dennin 42,00
Borckenfriede 157,27  
Ducherow 163,19 km 6,9 der Strecke Dargibell - Ducherow
  è km 163,19 der abgehenden Strecke (Berlin Nordbf -0,28) - Ducherow 163,19 - Grenze DDR/Polen 199,10 - [Streckenunterbrechung] - Grenze/Polen DDR 204,23 - Seebad Heringsdorf 208,53 - Wolgaster Fähre 243,53 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Bk Aurose 168,47  
Anklam 175,33 km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Leopoldshagen 17,8
    km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Rubkow 10,4 - Lassan Hafen 20,6
    km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Dennin 20,50
Bk Salchow 181,38  
Klein Bünzow 184,48  
Züssow 191,90 km 11,41 der Strecke Dargezin 0,0 - Züssow 11,41
  è km 191,90 der abgehenden Strecke (Berlin Nordbf -0,28) - Züssow 191,90 - Wolgast Hafen 210,98 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Groß Kiesow 198,17  
Guest 201,19 Kreuzungsstelle
Greifswald 209,60 km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Tribsees 50,54
    km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Kröslin 41,7 - Wolgast Klb 49,4 - (Wolgast Hafen) (Kleinbahngesellschaft Greifswald–Wolgast) Spurweite 750 mm
    km 0,0 der Strecke Greifswald 0,0 - Jarmen 28,9 (Kleinbahn-Gesellschaft Greifswald–Jarmen) Spurweite 750 mm
  è km 209,60 der abgehenden Strecke (Berlin Nordbf -0,28) - Greifswald 209,60 - Hafen 212,33 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Bk bzw. Abzw. Wackerow 211,71 km 2,17 der Strecke Greifswald 0,0 - Tribsees 50,54
Mesekenhagen 216,45  
Jeser 220,46  
Miltzow 225,82  
Wüstenfelde 231,13  
Stralsund SRG 238,32 km 0,0 der Strecke Stralsund SRG - Stralsund Rügendamm
    km 220,14 der Strecke Berlin Nordbf - Sassnitz Hafen
Stralsund 240,80 km 0.30 der Strecke Stralsund 0,30 - Velgast 18,88 - Abzw. Warnowbrücke 70,15 - Rostock Hbf 72,64
km 222,64 der Strecke Berlin Nordbahnhof 0,0 - Neustrelitz 98,53 - Neubrandenburg 133,73 - Stralsund 222,64 - Saßnitz 272,72 - Saßnitz Hafen 274,46
    km 0,0 der Strecke Stralsund 0,0 - Tribsees 36,22
    km 0,0 der Strecke Stralsund Kleinbf 0,0 - Altenpleen 11,47 - Barth 29,23 - Damgarten Nord 57,77 (Franzburger Kreisbahnen) (Spurweite 1000 mm)

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1967

(Berlin Nordbf -0,28) - Angermünde 70,67 - Jatznik 142,88 - Ducherow 163,19 - Züssow 191,90 - Greifswald 209,60 - Stralsund 240,80 (1967)

(BerlinNordbf) -0,28 bis 1950: Berlin Stettiner Bf
     
ê    
     
ê    
     
Angermünde 70,67 km 0,0 der Strecke Angermünde 0,0 - Schwedt (Oder) 23,11
    km 0,0 der Strecke Angermünde 0,0 - Bad Freienwalde (Oder) 29,95
  è km 70,67 der abgehenden Strecke Berlin Nordbf -0,28 - Grenze Berlin West/DDR 2,74 (Streckenunterbrechung) - Berlin-Pankow 5,60 - Angermünde 70,67 - Grenze DDR/Polen 119,585 = km 10,069 - Szczecin Główny (Stettin Hbf) 0,063 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Abzw Erichshagen 74,87 km 4,38 der Gütergleise Angermünde 0,0 - Abzw Erichshagen 4,38
    ab 1939: Verbindungskurve Abzw Kerkow - Abzw Erichshagen
Greiffenberg (Kr Angermünde) 79,57  
Wilmersdorf (Kr Angermünde) 83,88  
Bk Melzow 88,63  
Warnitz (Uckermark) 91,95  
Seehausen (Uckermark) 97,00  
Bk Seelübbe 102,37 nach Auflassung der Bk Seelübbe und Bk Dreyershof: Bk Seelübbe (neu) 102,37
Prenzlau 108,29 km 119,42 der Strecke (Berlin Eberswalder Straße 0,01) - Löwenberg (Mark) 44,25 - Templin 77,32 - Fährkrug 82,30 - Prenzlau 119,42
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Löcknitz 42,0
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Klockow (Uckerm) 14,97
    km 0,0 der Strecke Prenzlau 0,0 - Abzw Dedelow 6,6 - Strasburg (Uckermark) 26,06
Abzw Blindow 111,59 Verbindungsstrecke von Prenzlau Nord
Dauer 116,45  
Nechlin 121,97  
Bk Papendorf (Kr. Pasewalk) 127,59 Kreuzungsstelle
Pasewalk 132,25 km 41,93 der Strecke Szczecin Główny (Stettin Hbf) 0,063 - Grenze Polen/DDR 10,069 = km 13,18 - Pasewalk 41,93 - Strasburg (Uckermark) 60,20 - Landesgrenze Preußen/Mecklenburg (km-Wechsel km 62,00 = km 232,26, auch Angabe km km 61,14 = km 234,14) - (Neubrandenburg 200,92 - Lübeck Hbf 0,0)
Sandförde 138,06  
Jatznik 142,88  
  è km 142,88 der abgehenden Strecke (Berlin Nordbf -0,28) - Jatznik 142,88 - Ueckermünde 162,30 - Ueckermünde Hafen 163,45 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Ferdinandshof 150,22 km 0,0 der Strecke Ferdinandshof 0,0 - Uhlenhorst 14,2 - Dennin 42,00
Borckenfriede 157,27  
Ducherow 163,19 km 6,9 der Strecke Dargibell - Ducherow
  è km 163,19 der abgehenden Strecke (Berlin Nordbf -0,28) - Ducherow 163,19 - [Streckenunterbrechung] - Grenze Polen/DDR 204,23 - Seebad Heringsdorf 208,63 - Wolgaster Fähre 243,53 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Bk Aurose 168,47  
Anklam 175,33 km 0,0 der Strecke Anklam 0,0 - Dennin 20,50 = km 42,0 - Friedland (Meckl) 27,1
Salchower Weiche 181,38  
Klein Bünzow 184,48  
Züssow 191,90 km 11,41 der Strecke Dargezin 0,0 - Züssow 11,41
  è km 191,90 der abgehenden Strecke (Berlin Nordbff -0,28) - Züssow 191,90 - Wolgast Hafen 210,98 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Groß Kiesow 198,17  
Guest 201,60 Kreuzungsstelle
Bk Schönwalde 204,35  
Greifswald 209,60  
  è km 209,60 der abgehenden Strecke (Berlin Nordbf -0,28) - Greifswald 209,60 - Hafen 212,33 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Berlin Stettiner Bf)
Mesekenhagen 216,45  
Jeser 220,46  
Miltzow 225,82  
Wüstenfelde 231,13  
Stralsund SRG 238,32 km 0,0 der Strecke Stralsund SRG 0,0 - Stralsund Rügendamm 1,49
    km 220,14 der Strecke Berlin Nordbf - Sassnitz Hafen
Stralsund 240,80 km 0.30 der Strecke Stralsund 0,30 - Velgast 18,88 - Abzw. Warnowbrücke 70,15 - Rostock Hbf 72,64
km 222,64 der Strecke Berlin Nordbahnhof 0,0 - Neustrelitz 98,53 - Neubrandenburg 133,73 - Stralsund 222,64 - Saßnitz 272,72 - Saßnitz Hafen 274,46
    km 0,0 der Strecke Stralsund Kleinbf 0,0 - Altenpleen 11,47 - Barth 29,23 - Hermannshof 43,47 (Spurweite 1000 mm)

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 2002

wird noch erarbeitet

 

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

km 71,6 in Angermünde

Foto: Matthias Manske, 06.08.2015

 

Seitenanfang

km 71,6 in Angermünde

Foto: Matthias Manske, 06.08.2015

 

Seitenanfang

Detail Angermünde - rechts mitte die Gleise von und nach Stettin; 1979

rechts oben die Gleise von und nach Stralsund

Quelle: Sporenplan

 

Seitenanfang

km 71,8 in Angermünde - 118 370

Zug von Stralsund. Hinten abzweigend das Gleis nach Stralsund, das dann die Strecke nach Stettin überquert.

Foto: Joachim Neu, 01.06.1979

 

Seitenanfang

km 71,8 in Angermünde - 52 8035

Foto: Jürgen Court, 28.05.1985

 

Seitenanfang

km 71,8 in Angermünde

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 71,9 in Angermünde

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 72,2 in Angermünde

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 72,4 in Angermünde

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

Abzw Erichshagen

Links das abgebaute Gleis der Verbindungskurve Abzw Kerkow - Abzw Erichshagen

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 74,8 am ehemaligen Abzw Erichshagen

Rechts das abgebaute Gleis der Verbindungskurve Abzw Kerkow - Abzw Erichshagen

Foto: Matthias Manske, 06.11.2015

 

Seitenanfang

km 76,0 zwischen Angermünde und Greiffenberg (Uckermark)

Foto: Carl Fiebrandt, September 2018

 

Seitenanfang

km 76,2 zwischen Angermünde und Greiffenberg (Uckermark)

Foto: Carl Fiebrandt, September 2018

 

 

Seitenanfang

km 76,4 zwischen Angermünde und Greiffenberg (Uckermark)

Foto: Carl Fiebrandt, September 2018

 

Seitenanfang

km 83,4 in Wilmersdorf mit Stellwerk W1

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 83,6 in Wilmersdorf (Uckermark), heute Wilmersdorf (Kr Angermünde)

Foto: Matthias Manske, 03.05.2008

Seitenanfang

km 83,8 in Wilmersdorf (Uckermark), heute Wilmersdorf (Kr Angermünde)

Foto: Matthias Manske, 04.08.2016

 

Seitenanfang

km 83,8 in Wilmersdorf (Uckermark), heute Wilmersdorf (Kr Angermünde)

Am Gebäude sind auch die Entfernungen von Berlin und nach Stralsund angegeben.

Foto: Matthias Manske, 04.08.2016

 

Seitenanfang

Wilmersdorf (Uckermark), heute Wilmersdorf (Kr Angermünde)

Am Gebäude sind auch die Entfernungen von Berlin und nach Stralsund angegeben.

Foto: Matthias Manske, 24.07.2011

 

Seitenanfang

km 84,0 in Wilmersdorf (Uckermark), heute Wilmersdorf (Kr Angermünde)

Foto: Matthias Manske, 04.08.2016

 

Seitenanfang

km 84,2 in Wilmersdorf (Uckermark), heute Wilmersdorf (Kr Angermünde)

Foto: Matthias Manske, 03.05.2008

 

Seitenanfang

km 85,7 in Wilmersdorf (Uckermark), heute Wilmersdorf (Kr Angermünde)

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 91,8 in Warnitz (Uckermark)

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 96,6 und km 96,7 in Seehausen (Uckermark)

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 97,2 in Seehausen (Uckermark)

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

Lageplan (Auszug) von 1979

Quelle: Sporenplan

 

Seitenanfang

km 108,4 in Prenzlau - 120 003 und LVT 171

Foto: Frank Hermann, 23.06.1985

 

Seitenanfang

Abzw Blindow bei Prenzlau - 52 8126 mit Dg 59509

km 2,4 gehört zur Verbindungskurve Prenzlau Nord - Abzw Blindow

Foto: Jürgen Court, 30.05.1985

 

Seitenanfang

km 120,8 (hinter den Abspanngewichten versteckt) in Nechlin

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 121,2 in Nechlin

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 122,8 in Nechlin

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

Pasewalk

Foto: Matthias Manske, 31.03.2007

 

Seitenanfang

Pasewalk - Westseite

Foto: Matthias Manske, 15.05.2008

 

Seitenanfang

Pasewalk - Ostseite

Foto: Matthias Manske, 10.04.2015

 

Seitenanfang

Pasewalk - Wasserturm

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 133,4 in Pasewalk

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 133,4 in Pasewalk

km 43,0 gehört zur Strecke Szczecin Główny (Stettin Hbf) 0,063 - Grenze Polen/DDR 10,069 = km 13,18 - Pasewalk 41,93 - Strasburg (Uckermark) 60,20 - Landesgrenze Preußen/Mecklenburg (km-Wechsel km 62,00 = km 232,26, auch Angabe km km 61,14 = km 234,14) - (Neubrandenburg 200,92 - Lübeck Hbf 0,0)

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 133,6 in Pasewalk

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 133,6 in Pasewalk

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 133.8

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 133,8

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 134,0

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 134,0

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 134,4

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 135,2

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 135,4

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 137,6 in Sandförde

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 137,8 in Sandförde

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 138,2 in Sandförde

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 142,0

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 143,3

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 142,8 in Jatznick - 243 588

Foto: Ingmar Weidig, 16.08.1990

 

Seitenanfang

km 143,6

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 149,6 in Ferdinandshof

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.09.1997

 

Seitenanfang

km 151,4 in Ferdinandshof

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.09.1997

 

Seitenanfang

km 157,4 in Borkenfriede - abgestellte Loks

Foto: Carsten Friese, um 1990

 

Seitenanfang

km 162,4 in Ducherow

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.09.1997

 

Seitenanfang

km 163,0 in Ducherow - Stellwerk W1

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.09.1997

 

Seitenanfang

km 164,0 in Ducherow - Blick aus Richtung Stralsund

Ganz links das ehemalige Gleis Ducherow - Swinemünde (heute Ausziehgleis), dann die beiden Gleise von und nach Stralsund und das begrünte Planum des Gleises Swinemündw - Ducherow.

Foto: Sven Heidekrüger, November 1994

 

Seitenanfang

Schematischer Lageplan Bf Ducherow von 1979

Quelle: Sporenplan

 

Seitenanfang

km 165,6

Ehemalige Überführung des Streckengleises Swinemünde - Ducherow über die Strecke nach Stralsund geführt. Blick in Richtung Ducherow.

Foto: Sven Heidekrüger, November 1994

 

Seitenanfang

km 168,4 an der Bk Aurose

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

 

Seitenanfang

km 168,6 an der Bk Aurose

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

Seitenanfang

km 175,0

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

Anklam - Peenebrücke

Man beachte die Konstruktion der Oberleitungsanlage im Bereich der Brücke

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 176,0 in Anklam an der Peenebrücke - 120 141 mit IC 2250

Man beachte die Konstruktion der Oberleitungsanlage im Bereich der Brücke

Foto: Dieselkutscher, 14.02.2016

 

Seitenanfang

km 176,2

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 177,0 in Anklam

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

 

Seitenanfang

km 183,6 in Klein Bünzow

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 185,2 in Klein Bünzow

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

Züssow - Stellwerk W1

Links im Hintergrund zweigt die Strecke nach Wolgast ab.

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 191,2 in Züssow

Foto: Matthias Manske, 28.03.2015

 

Seitenanfang

Schematischer Lageplan Bf Züssow von 1979

Quelle: Sporenplan

km 191,9 ist Mitte Empfangsgebäude (E), rechts davon in Höhe Stellwerk B2 ist km 192,0 der Strecke nach Stralsund.

Links vom Empfangsgebäude an der Weiche 25 liegt km 192,0 der Strecke nach Wolgast.

 

 

Seitenanfang

km 191,5 in Züssow

Foto: Matthias Manske, 21.04.2013

 

Seitenanfang

 

km 191,8 in Züssow

Foto: Matthias Manske, 28.03.2015

 

Seitenanfang 

km 192,0 in Züssow

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 192,0 in Züssow und Stellwerk B2

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 192,0 in Züssow

Foto: Matthias Manske, 28.03.2015

 

Seitenanfang

km 197,8 in Groß Kiesow

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 198,4 in Groß Kiesow

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 198,2

Foto: Matthias Manske, 28.03.2015

Seitenanfang

km 206,8 in Greifswald Süd

Foto: Heinz Treber, 26.07.2016

 

Seitenanfang

km 207,0 in Greifswald Süd

Foto: Heinz Treber, 26.07.2016

 

Seitenanfang

km 207,2 in Greifswald Süd

Foto: Heinz Treber, 26.07.2016

 

Seitenanfang

km 207,2 in Greifswald Süd

Foto: Heinz Treber, 26.07.2016

 

Seitenanfang

 

km 209,0 in Greifswald

Foto: Heinz Treber, Juni 2015

 

Seitenanfang

km 209,0 in Greifswald - 143 848

Foto: Heinz Treber, 15.07.2018

 

Seitenanfang

 

Stw B1 in Greifswald

Foto: Heinz Treber, Juni 2015

 

Seitenanfang

 

Bf Greifswald

Foto: Heinz Treber, Juni 2015

 

Seitenanfang

 

Bf Greifswald

Foto: Heinz Treber, Juni 2015

 

Seitenanfang

Bf Greifswald

Foto: Heinz Treber, 26.10.2015

 

Seitenanfang

 

km 210,0 in Greifswald

Rechts geht die Hafenbahn ab 

Foto: Heinz Treber, Juni 2015

 

Seitenanfang

km 210,0 in Greifswald

86 1333 auf der Hafenbahn

Foto: Heinz Treber, 15.07.2018

 

Seitenanfang

km 210,0 in Greifswald

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 210,3 in Greifswald

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 210,5 in Greifswald

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 210,6 in Greifswald - Brücken über den Ryck

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

bei km 210,8 - Halbmessertafel

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 210,8 und km 211,0 zwischen Greifswald und Mesekenhagen

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 211,0 (Tafel); km 211,2 (Tafel) und km 211,3 (Stein) zwischen Greifswald und Mesekenhagen

Foto: Heinz Treber, 27.10.2015

 

Seitenanfang

km 211,2 und km 211,3 zwischen Greifswald und Mesekenhagen

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 211,4 bei Wackerow - im Hintergrund Brücken über den Ryck

Rechts am Oberleitungsmast ist noch ein Stein zu erkennen.

Foto: Heinz Treber, 27.10.2015

 

Seitenanfang

Es ist km 211,5

Foto: Heinz Treber, 27.10.2015

Seitenanfang

km 211,6 bei Wackerow

Foto: Heinz Treber, 27.10.2015

 

Seitenanfang

km 211,8 am Abzw Wackerow

Foto: Heinz Treber, 14.04.2018

 

Seitenanfang

km 216,6 und km 216,7 in Mesekenhagen

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

km 217,0 in Mesekenhagen

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 217,3 zwischen Mesekenhagen und Jeser

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 217,2 und km 217,3 zwischen Mesekenhagen und Jeser

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 220,1 bei Jeser

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 222,2 zwischen Jeser und Miltzow

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 224,0 zwischen Jeser und Miltzow

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

km 224,0 und km 224,2 zwischen Jeser und Miltzow

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 224,8 und km 225,0 zwischen Jeser und Miltzow

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

etwa km 225,4 in Miltzow

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 226,0 in Miltzow

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 230,8 in Wüstenfelde

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

Seitenanfang

km 230,8 in Wüstenfelde

Foto: Karl-Hans Fischer, 20.06.1997

 

Seitenanfang

km 231,? in Wüstenfelde - 03 0019

Foto: Jens van der Vorm, Mai 1978   Sammlung: André Visser

 

Seitenanfang

km 231,4 in Wüstenfelde

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 231,5 (Stein) in Wüstenfelde

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.06.1997

 

Seitenanfang

km 235,0 und km 235,2 zwischen Miltzow und Stralsund

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 234,8 und km 235,0 zwischen Miltzow und Stralsund

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 236,0 zwischen Miltzow und Stralsund

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 237,0 zwischen Miltzow und Stralsund

Foto: Matthias Manske, 21.05.2016

 

Seitenanfang

km 238,2 (Stein und Tafel) am Abzw Stralsund SRG - 628 243 als RE 13057

Foto: Jens-Peter Schlör, 22.02.2013

Seitenanfang

km 238,2 am Abzw Stralsund SRG - Akiem 37027

Foto: Jens-Peter Schlör, 28.03.2014

 

Seitenanfang

km 238,4 (Tafel im Hintergrund) am Abzw Stralsund SRG - 232 131 mit Schneeschleuder

km 220,0 im Vordergrund gehört zur Nordbahn Berlin - Stralsund - Sassnitz

Foto: Jens-Peter Schlör, 10.01.2010

 

Seitenanfang

Teillageplan Stralsund, Abzw SRG; 1979

Quelle: Sporenplan

 

Seitenanfang

km 239,2 in Stralsund

Foto: Heinz Treber, 14.12.2016

 

Seitenanfang

km 239,2 in Stralsund

Foto: Heinz Treber, 14.12.2016

 

Seitenanfang

km 239,4 in Stralsund

Foto: Heinz Treber, 14.12.2016

 

Seitenanfang

km 239,9

Foto: Matthias Manske, 13.07.2013

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

km 239,3

Der Zug mit der 03 1010 fährt auf der Strecke Berlin Nordbahnhof 0,0 - Neustrelitz 98,53 - Neubrandenburg 133,73 - Stralsund 222,64 (kommend)/223,60 (gehend) - Saßnitz 272,72 - Saßnitz Hafen 274,46

Die beiden vorderen Gleise gehören zum km 239,2 der Strecke (Berlin Stettiner Bf -0,28) - Züssow 191,90 - Greifswald 209,60 - Stralsund 240,80

siehe dazu auch unten abgebildeten Teillageplan

Die Gleise Richtung Saßnitz sind auf den obigen Bild nicht zu sehen, sie verlaufen rechts vom Telegrafenmast

Foto: Hans Hilger, Duisburg

 

Seitenanfang

Teillageplan Bf Stralsund; 1979

Quelle: Sporenplan

 

Seitenanfang

km 239,457 (Angabe an der Trapeztafel) in Stralsund

km 221,3 gehört zur Strecke

von Berlin über Stralsund nach Saßnitz

Foto: Matthias Manske, 06.11.2015

 

Seitenanfang

Startseite Strecken in Deutschland (Tabelle1) Strecken in Thüringen Kilometrierung Impressum